Einfach Ich!

Hallo, ich bin Miriam und hege zwei große Leidenschaften – YOGA UND REISEN

Ich lebe, wenn ich mich nicht gerade irgendwo in der Welt herumtreibe, in der knapp 200.000-EinwohnerInnen-Stadt Linz. Meine Hobbies sind Lachen, Blödeln, Reisen, Tauchen, mit meiner Katze Lucy schmusen, Freunde treffen, Tanzen, Essen und Neues Lernen. Ich genieße das Leben in vollen Zügen und versuche möglichst bewusst und im Einklang mit der Natur zu leben. 

Ich bin aber keineswegs perfekt, was man auch nicht sein muss wie ich finde. Ein Stück mehr Bewusstheit im eigenen Alltag trägt schon dazu bei, dass es dir selbst und (vielleicht) auch dem Rest der Welt besser geht. 

Ich liebe das Leben und möchte dich ein Stück weit daran teilhaben lassen.

Manchmal könnte ich platzen vor Liebe, Fröhlichkeit und guter Laune, weshalb ich mich vor einigen Monaten dazu entschied einen Blog über mein Yoga- und Reiseleben sowie einfach über mich selbst zu schreiben. Ich habe so viel positive Energie, die ich mit dir teilen möchte. Ich denke das ist auch der Grund warum ich auf dieser wundervollen Erde bin: 

Ich möchte Menschen verzaubern, inspirieren und vor allem gute Laune verbreiten.

Manche Leute meinen ich bin eine kleine blonde Powerfrau, ich sei von einem anderen Stern oder ein verrücktes Huhn – ja das mag alles stimmen, aber vor allem bin ich einfach nur ich. Ich verstelle mich nicht und bin so wie ich bin, denn ich liebe es einfach ich selbst sein zu dürfen, mit allem was dazu gehören mag. 

Tja und das sind dann halt zwischendurch auch Lachanfälle oder Momente in denen ich mich einfach nur wild bewegen will und laut singe oder wenn ich als Käfer- und Spinnenretterin meine Dienste erweise und versuche die Welt ein Stück besser zu machen. 

Man lebt doch nur einmal und hej, warum sollte ich ein ganzes Leben lange nur eine Rolle spielen, wenn doch das eigene Selbst so aufregend und spannend sein kann. 

 

Ich liebe Reisen, Yoga und habe vor einigen Monaten die Welt der ätherischen Öle von doTERRA für mich entdeckt. Ich versuche eine gute Kombination aus diesen drei wichtigen Punkten in meinem Leben zu haben, damit es mir einfach gut geht.

YOGA bedeutet für mich viel mehr als mich auf der Matte zu verbiegen. Es ist ein Teil von mir selbst und meinem Leben. Es ist mein Hafen in stürmischen Zeiten und meine innere Stimme die mir meinen Weg leitet.